Chemikalienlager: Gebäude D

Lagerung und Entsorgung

Eine kurzfristige Terminabsprache mit den hier aufgeführten Beauftragten genügt, um z.B. einen Tages- oder Wochenbedarf zu verbringen bzw. zu ordern.

Entgegengenommen werden alle Chemikalien bzw. chemische Abfälle, die an der Hochschule anfallen.

Ausnahmen:
Stark oxidierende Stoffe, diese bewahren Sie bitte bis zum Entsorgungstermin (2 x im Jahr) im Abzug auf.

Bilder anklicken zum Vergrößern

Abb. Chemikalienlager